bp-in-bonn-photofiegel_0860-kopie

Frischer Wind für Kreativität und Menschlichkeit

Veröffentlicht am

Anton Ch. Becker, Vereinsvorstand em. von Kreativwirtschaft Deutschland e.V. traf den Bundespräsident Dr. Joachim Gauck bei seinem Besuch in der Bundesstadt Bonn am 20. August 2012. Die Rede des Präsidenten im Gobelinsaal des Bonner Rathauses stieß auf ein begeistertes Echo bei den geladenen Bürgern aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Herr Gauck würdigte die Stadt Bonn als wichtigen und zukunftsrelevanten Ort, aus welchem auch für die Bereiche bürgerschaftliche Kompetenz und kulturelle Bildung, wesentliche Impulse ausgehen, häufig mit länderübegreifender und internationaler Tragweite. Herr Gauck sprach sich deutlich dafür aus, häufig in Bonn an seinem Dienstsitz in der Villa Hammerschmidt seinen Amtsgeschäften nachzugehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.